Häferlkaffee

Kaufrausch

Leave a comment

Bei meinem letzten Berlinaufenthalt hatte überraschend das alte Kaufhaus in der Brunnenstraße geöffnet – für eine Depeche-Mode-Fanausstellung. Da ich schon immer einmal in dieses Gebäude hinein wollte, achtete ich darauf allerdings wenig… Das Warenhaus am Weinberg wurde  1904 als erstes der Warenhauskette von Adolf Jandorf – dem auch das KaDeWe gehörte – eröffnet. Später übernahm die Warenhauskette Tietz das Haus, nach dem 2. Weltkrieg befand sich darin das Modeinstitut der DDR. Jetzt soll daraus ein weiterer Bürokomplex werden – es war also vielleicht die vorerst letzte Gelegenheit, das Gebäude von innen zu besichtigen.

(Da der Besuch für mich, wie gesagt, etwas überraschend kam, sind die Fotos auch leider nur in Handy-Qualität…)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s