Häferlkaffee

Megalomanie

2 Comments

Am Rande eines Familienfestes fuhren wir nach Nürnberg. Hier besuchten wir das Gelände, wo die NSDAP von 1933-1938 ihre Reichsprteitage abhielt. Für diese Großveranstaltungen, zu denen bis zu 1 Millionen Menschen nach Nürnberg anreisten, wurden rund um den Dutzendteich – mit von KZ-Häftlingen geschlagenen Steinen – einige Monumentalbauten nach dem Entwurf von Albert Speer errichtet. Allerdings wurde dieses Megaprojekt nie fertig. Der Sitzungssaal der gewaltigen Kongreßhalle, die 50.000 Menschen fassen sollte und heute das größte erhaltene Gebäude der NS-Zeit ist, wurde nie überdacht und blieb ein offener Hof mit unverputzten Ziegelwänden (Bilder 1-2). Beim Stadion, das sogar 400.000 Menschen Platz bieten sollte, kam man über den Grundstein nicht hinaus (Bild 3). Fertig wurde jedoch das Zepellinfeld, ein Aufmarschplatz für 100.000 Menschen, samt monumentaler Rednertribüne nach Vorbild des Pergamonaltars für weitere 60.000. In den Türmen der Platzeinfassung befanden sich übrigens – Toiletten (Bilder 4-6). Auf der 60 m breiten Großen Straße, der zentralen Achse des Geländes, finden heute Volksfeste statt (Bild 7). Von dem doch recht langen Spaziergang mußten wir uns dann erstmal in der Stadt bei Nürnberger Bratwürsteln und Sauren Zipfeln, in einem Sud aus Wein und Zwiebeln gekochten Würsteln, für das abendliche Familienfest stärken (Bild 8) ;-)

Advertisements

2 thoughts on “Megalomanie

  1. Von dem Stadion für 400.000 Personen gibt es mehr Reste. In Nürnberg den “Silbersee”, das ist die zugelaufene Baugrube. Und in Uterklausen bei Hirschbach ließ Speer ein 1:1 Modell eines 10tel des Stadions errichten, damit man unter Echtbedingungen die Sicht- und Akustikverhältnisse prüfen konnte. Heute wachsen dort Orchideen und die Betonüberbleibst erinnern an “Schwedenschanzen” oder auch Maya-Pyramidenreste. Ich schicke Bilder über die Email, weil ich nicht weiß, wie das hier geht. Gruß Detlef

  2. Unterklausen muss es heißen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s