Häferlkaffee

Trajanssäulenwahnsinn

Leave a comment

Ein langes Wochenende ganz im Zeichen der Trajanssäule, mit einem Mammut-Kongreß zur Feier ihres 1900. Geburtstags am 12.5.2013. Und weil’s so schön war, besuchten wir Traianisti zum Abschluß zusammen die Karlskirche, 1715-1713 von Fischer von Erlach im Auftrag Karls VI. erbaut, die gleich zwei Kopien der Trajanssäule als Kirchtürme zieren. Dargestellt sind darauf jedoch nicht die Dakerkriege Trajans, sondern die Lebensgeschichte des Heiligen Karl Borromäus. Innen empfing uns ein Traum in Barock. Wir fuhren zuerst mit dem Aufzug in die reich ausgemalte Kuppel und stiegen auf der Himmelsleiter (Bild 4) bis in die Laterne. Als Highlight aber dürften wir aufs Dach, ganz nah an die beiden Säulen heran. Genau in diesem Moment riß der regnerische Himmel auf und tauchte den Karlsplatz in ein dramatisches Licht.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s