Häferlkaffee

Varnenum

Leave a comment

Ein bißchen Archäologie muß auch noch sein ;-)

Auf dem Bergrücken oberhalb von Kornelimünster in der Nähe von Aachen besuchten wir den Tempelbezirk von Varnenum. Eine große Anlage mit zwei gallo-römischen Umgangstempeln und drei Nebenbauten, bei denen es sich vielleicht um Gäste- oder Schatzhäuser handelte, aus dem 1. Jh. v. – 1. Jh.n. Chr. Verehrt wurden wohl die germanischen Gottheiten Sunuxsal, die Stammesgöttin der Sunucer, und Varneno, vielleicht eine Quellgottheit.

P1010963P1010950P1010965P1010975

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s