Häferlkaffee

Bei Wind und Wetter durch das Hohe Venn

1 Comment

Ein langes Wochenende in Aachen – mit absolut unberechenbarem Wetter. Wir machten uns bei angesagtem Nieselregen auf ins Hochmoor des Hohen Venn. Auf Stegen, die immer wieder überschwemmt waren, wanderten wir durch die endlosen Weiten, mal durch Wald, dann durch eine bizarre Landschaft mit eigenwilliger Vegetation und Baumgerippen. Einmal zog mir das Moor sogar fast die Schuhe aus! Leider blieb es nicht beim Niesel, und so kämpften wir uns gegen unbeugsamen Wind, dicke Regentropfen und bald klitschnaß zurück zu unserem Auto.

P1010814P1010796P1010816P1010821P1010822

Advertisements

One thought on “Bei Wind und Wetter durch das Hohe Venn

  1. Der Mann sieht richtig glücklich aus… ;-)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s