Häferlkaffee

Frittenparadies

1 Comment

Kein Besuch in Aachen ohne Fritten!! Besonders zu empfehlen: Kathy’s Frietnesse in der Pontstr., Aachens Ausgehmeile. Hier ist die Auswahl an Soßen schier endlos – und leider reichte unser Hunger nur für zwei Sorten, Brasil mit Mango links und pikante Chilisoße rechts. Dazu gab es Frikandel Spezial, eine Art frittierte Bratwurst ohne Darm mit Mayo, Barbecuesoße und Zwiebeln (auf dem rechten Teller). Ganz besonders an dieser Frittenbude: hier wird alles frittiert, was bei 3 nicht auf dem Baum ist – so auch Schokoriegel. Ich war ja skeptisch, aber die Snickers-Riegel in Backteig (Bilder 3-5) schmecken unwiderstehlich ;-)

P1610212P1610209P1610213P1610216P1610210

Advertisements

One thought on “Frittenparadies

  1. man merkt die Nähe zu Holland… Und frittierte Schokoriegel wollte ich tatsächlich schon lange mal probieren!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s