Häferlkaffee

Adventsspaziergang auf dem Kahlenberg

1 Comment

Am heutigen 2. Advent war es ungewöhnlich warm, und so machte ich mit einer Freundin einen ausgedehnten Spaziergang auf dem Kahlenberg im Wienerwald im Nordwesten Wiens. Von dort aus wurden 1683 die Türken in die Flucht geschlagen. Wir kehrten inmitten der Weingärten, die die Hänge des Kahlenbergs überziehen, bei den “4 Winzern” auf einen Glühwein und belegte Brote ein. Zum Nachtisch gab es importierte Zwickauer Stolle und hausgemachte Plätzchen aus Birkenstein! Nicht nur von der Spitze des Berges an der Josephskirche hat man einen hervorragenden Blick über Wien, das sich heute etwas in Nebel hüllte. Nur die alte Dampf-Zahnradbahn (Bild 6) fährt leider schon lange nicht mehr ;-) Frohen 2. Advent!

P1590278P1590274P1590291P1590295P1590302P1590301

Advertisements

One thought on “Adventsspaziergang auf dem Kahlenberg

  1. …Und schreite ich sodannden Kahlenberg hinanund bleib oben voll Seligkeit stehn,und seh dann aus der Fernmein liebes leeres Wien,werd’ ich sagen: Sehn’s, jetzt ist’s da schön! Aus: Wie schön wäre Wien ohne Wiener von Georg Kreisler, der eben in Salzburg verstarb.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s